Albert-Schweitzer-Schule Recklinghausen
© 2020 Albert-Schweitzer-Schule Recklinghausen
“Es ist normal, verschieden zu sein.“ (Richard von Weizäcker)

Die Menschen

Tagesgruppe

Tagesgruppe in der Albert-Schweitzer Schule Ausgeführt vom: Diakonischen Werk im Kirchenkreis Recklinghausen Erziehung und Förderung gGmbH Flexible Hilfen Die Tagesgruppe an der Albert-Schweitzer-Schule ist ein teilstationäres Angebot, welches acht Kindern und Jugendlichen einen Erfahrungsraum außerhalb von Schule und Zuhause bietet. Schwerpunkte der Tagesgruppe sind das soziale Lernen in der Gruppe, die Begleitung der schulischen Förderung und die regelmäßige Elternarbeit. Bei gemeinsamen Angeboten lernen die Kinder und Jugendlichen sich selbst und andere wahrzunehmen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu fassen. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Familien bei der Erarbeitung von gemeinsamen Zielen und der Chance sich wieder einander anzunähern. Am Standpunkt der Albert-Schweitzer-Schule liegt der besondere Fokus auf der engen Zusammenarbeit mit der Schule, durch individualisierte Konzepte und gezielte Hilfe. Eine Anmeldung erfolgt im Gespräch mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Recklinghausen.
Kontaktdaten: Lena Nowak (Teamleitung) Florian Sanders Nico York mobil: 0170/8425079 E-Mail: tg.ass(at)diakonie-kreis-re.de Thorsten Ortmann (Abteilungsleitung) mobil: 0170/7941576 E-Mail: t.ortmann(at)diakonie-kreis-re.de
Öffnungszeiten der Tagesgruppe: jeweils nach dem Unterricht Montag bis Donnerstag: bis 17.00 Uhr Freitag: bis 15.00 Uhr
Albert-Schweitzer-Schule Recklinghausen
© 2020 Albert-Schweitzer-Schule Recklinghausen
Albert-Schweitzer-Schule Recklinghausen

Tagesgruppe

Kontaktdaten: Lena Nowak (Teamleitung) Florian Sanders Nico York mobil: 0170/8425079 E-Mail: tg.ass(at)diakonie-kreis-re.de Thorsten Ortmann (Abteilungsleitung) mobil: 0170/7941576 E-Mail: t.ortmann(at)diakonie-kreis-re.de
 
Betreuung in der Albert-Schweitzer-Schule Ausgeführt vom: Diakonischen Werk im Kirchenkreis Recklinghausen Erziehung und Förderung gGmbH Flexible Hilfen Die Tagesgruppe an der Albert-Schweitzer-Schule ist ein teilstationäres Angebot, welches acht Kindern und Jugendlichen einen Erfahrungsraum außerhalb von Schule und Zuhause bietet. Schwerpunkte der Tagesgruppe sind das soziale Lernen in der Gruppe, die Begleitung der schulischen Förderung und die regelmäßige Elternarbeit. Bei gemeinsamen Angeboten lernen die Kinder und Jugendlichen sich selbst und andere wahrzunehmen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu fassen. Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen die Familien bei der Erarbeitung von gemeinsamen Zielen und der Chance sich wieder einander anzunähern. Am Standpunkt der Albert-Schweitzer-Schule liegt der besondere Fokus auf der engen Zusammenarbeit mit der Schule, durch individualisierte Konzepte und gezielte Hilfe. Eine Anmeldung erfolgt im Gespräch mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie der Stadt Recklinghausen.
Öffnungszeiten der Tagesgruppe: jeweils nach dem Unterricht Montag bis Donnerstag: bis 17.00 Uhr Freitag: bis 15.00 Uhr